Stamm Wikinger
Ratingen-Lintorf


Vorstellung

Zum 30jährigen Bestehen der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) in Lintorf im Jahr 1981, haben sich ehemalige und damals aktive Mitarbeiter zum Förderkreis Lintorfer Pfadfinder e.V. (FLP) zusammengeschlossen.
Ziele des Vereins sind:

  • Die Unterstützung der Erziehungsarbeit in der DPSG und für uns speziell im Stamm Wikinger in Lintorf
  • Einen Freiraum und eine Lobby für die Jugendarbeit zu schaffen und zu erhalten
  • Die praktische Jugendarbeit des Stammes im Sinne der DPSG und des pfadfinderischen Erlebens praktisch und finanziell zu unterstützen.
  • Die Mitarbeiter und den Vorstand des Stammes bei Ämtern, Institutionen, Aktionen oder bei der Suche von speziellen Hilfen unterstützen


Hier werden gebraucht:

  • Alle Beziehungen und Einflüsse auf Beruf und Bekanntenkreis
  • Eine gute Einstellung zur Arbeit der Leiter. Rat und Hilfe bei Problemen, Klärung von Missverständnissen und Hilfe bei deren Beseitigung. Dabei soll die eigenständige Arbeit der Leitungsteams im Stamm Wikinger anerkannt werden.
  • Geld
    • zur Unterstützung bei der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter
    • für Fahrtkosten zum Austausch auf Bezirks- und Diözesanebene
    • zum Auffangen von wirtschaftlich schwächeren Mitgliedern im Stamm
    • zur Anschaffung von notwendigen und sinnvollen Materialien in der Jugendarbeit


Unterstützen Sie unsere Arbeit, Spenden Sie und / oder werden Sie Mitglied in unserem Verein, dem FLP!
Informationen erhalten Sie bei den Vorstandsmitgliedern.
Teilen Sie uns und dem Stammesvorstand auch mit, welche Beziehungen und Fähigkeiten Sie einbringen können. Wir können Sie dann im konkreten Fall ansprechen. Damit kann die Qualität der Jugendarbeit weiter verbessert werden.
Vielen Dank!

Downloads & Dokumente

Info.pdf

Informationen zum FLP

Aufnahmeantrag.pdf

Aufnahmeantrag

Satzung.pdf

Satzung